Начать. Это бесплатно
или регистрация c помощью Вашего email-адреса
Gerhard's Avatar создатель Mind Map: Gerhard's Avatar

1. größter Schmerz

1.1. körperliche, emotionale, seelische Schmerzen, mangelhafte Gesundheit

1.2. verzweifelt weil sie was verändern will und nicht weiß wie

1.3. hält es kaum aus festzustecken

1.4. Versagensängste

1.5. kann ihr Potenzial nicht ausleben

1.6. Beziehungsprobleme

1.7. innere Sehnsucht die sie nicht benennen kann

1.8. ihre Bedürfnisse nicht wahrnehmen können

1.9. dem Ruf der Seele nicht folgen zu können

1.10. unglücklich in ihrem Leben

1.11. fühlt sich Innerlich sehr in Not

1.12. Schwierigkeiten im Job

1.13. Gefühle von Unverstandensein

1.14. viel Anstrengung ohne entsprechende Resultate

1.15. Ausbruch schwerer Krankheit

1.16. grosse Verunsicherung

1.17. Kontrollverlust

1.18. Hemmung die anstehenden Schritte zu machen

1.19. erlebt sich im Dauerkonflikt

1.20. Verlustängste

1.21. Reue

1.22. starke Schuldgefühle

1.23. keine Idee, wie er das Problem lösen könnte

1.24. Misstrauen in die Menschheit

1.25. fühlt sich blockiert

2. Traum

2.1. über die bisherigen Limitierungen hinauswachsen

2.2. schmerzfrei leben

2.3. glücklich und zufrieden sein

2.4. sozial mehr eingebunden und vernetzt

2.5. erfüllende Partnerschaft

2.6. tiefere Freundschaften

2.7. Unabhängigkeit und Selbstbestimmung

2.8. erlebt sich im FLOW

2.9. grössere Klarheit und innere Freiheit

2.10. lässt sich nicht mehr von ihrer Angst bestimmen

2.11. ihren Beitrag zu einer besseren Welt zu leisten

2.12. mehr finanzielle Unabhängigkeit

2.13. mehr Leichtigkeit im Leben

2.14. kann sich dem Leben mehr öffnen

2.15. fühlt sich wertgeschätzt

2.16. erreicht seine/ihre Ziele

2.17. fühlt sich geliebt

2.18. fühlt sich gesund und/oder kann etwas für die Verbesserung ihrer Gesundheit tun

2.19. möchte etwas bewirken in der Welt

2.20. möchte etwas zum Frieden beitragen

2.21. erfolgreicher im Leben und im Beruf

3. Interessen

3.1. Spiritualität und Bewusstsein

3.2. Lernen

3.3. entfalten

3.4. Persönlichkeitsentwicklung

3.5. Austausch mit anderen / Gespräch, Begegnung und Inspiration, Verbundenheit

3.6. andere Menschen / Gleichgesinnte aber auch weltoffen

3.7. Freundschaften und Beziehungen

3.8. Psychologie

3.9. Verbundenheit mit der Natur

3.10. Ökologie

3.11. Gesundheit

3.12. Suchende / Lesen Bücher, besuchen Kurse, schauen Filme zu den Themen spirituelle und geistige Entwicklung, Psychologie

3.13. alternative Heilweisen

3.14. Natur

3.15. Einfachheit

3.16. Esoterik und geistige Gesetze

3.17. innere und äussere Reisen

3.18. neue, schöne Orte entdecken

3.19. Bewegung in der Natur

3.20. Konzentrationstechniken

3.21. Offenheit im Denken

3.22. etwas Gutes für sich tun

3.23. ein gutes und erfülltes Leben führen

3.24. ökologische Nachhaltigkeit

3.25. Soziale Gerechtigkeit

3.26. Soziales Unternehmertum

3.27. Zukunft gestalten

4. Wie fühlt sie sich

4.1. voller Tatendrang für eine Veränderung

4.2. hoffnungsvoll Hilfe zu bekommen

4.3. alleine

4.4. zweifelt an sich selbst

4.5. wie ein Einzelkämpfer

4.6. hat das Vertrauen in sich verloren

4.7. schlechtes Gewissen nicht gut für sich zu sorgen

4.8. traurig darüber sich so verrannt zu haben

4.9. überreizt

4.10. hat das Gefühl keine Zeit für sich zu haben

4.11. Sehnt sich nach innerer Stille und Ruhe

4.12. schlechtes Gewissen weil Sie sich nicht abgrenzen kann

4.13. hat volle Power, aber keine Zeit für sich

4.14. frustriert, weil sie nicht alleine weiterkommt

4.15. innerlich leer und energielos

4.16. fühlt sich oft missverstanden

4.17. unglücklich

4.18. fühlt sich verpflichtet, einen bestehenden Zustand aufrechtzuerhalten

4.19. verunsichert

4.20. in Teilbereichen erfolglos

4.21. schere Last auf den Schultern

4.22. erlebt sich blockiert in Teilbereichen und das macht sie immer wieder wütend

4.23. Sisyphus - endloses Bemühen

4.24. fühlt sich enorm unter Druck bis Versagensangst

4.25. Macht sich viele Gedanken darüber, was und wie sie etwas verändern könnte

4.26. manchmal fehlt ihr einfach der Mut

4.27. gebrochenes Herz

4.28. fühlt sich verantwortlich

4.29. spürt eine gewisse Notwendigkeit

5. Beziehung zu mir

5.1. findet mich toll

5.2. möchte von mir lernen

5.3. empfindet mich als genau richtig für ihr Problem und ist sich sicher dass ich für sie eine Lösung haben und sie gut begleiten kann

5.4. schätzt mein Wissen und meine Kompetenz

5.5. freut sich auf die Coachings mit mir und erzählt Freunden / Anderen begeistert davon

5.6. ich bin für sie Vorbild wie man die Dinge umsetzen kann

5.7. freut sich mich gefunden zu haben

5.8. postet viel in der Facebook Gruppe weil sie mich unterstützen möchte

5.9. verhält sich wertschätzend und dankbar

6. Mindset Hindernisse

6.1. Wenn ich riskiere nach meinen Bedürfnissen zu leben, werde ich von anderen für egoistisch und/oder verrückt erklärt

6.2. wenn ich zu dem stehe, was ich brauche, verliere ich mein soziales Umfeld

6.3. Angst vor den Konsequenzen

6.4. Kontrollfreak, muss immer zuerst alles genau wissen, bevor er etwas beginnt und weil er niemals alles wissen kann, .....

6.5. Stolz, kann nicht zugeben, dass er Hilfe braucht

6.6. Einzelkämpfer, will alles alleine lösen

6.7. ich stehe mir selbst im Wege

6.8. Angst vor den Konsequenzen

6.9. Angst vor zu vielen Emotionen

6.10. Angst vor dem Schmerz und diesen nicht mehr durchleben zu wollen

6.11. Hoffnungslosigkeit

6.12. ich würde so gerne alles ändern, aber ich habe Verpflichtungen

6.13. ich habe keine Ressourcen

6.14. ich habe keine Zeit

6.15. ich kann jetzt nicht entscheiden

6.16. ich nehme mich zurück

6.17. hofft es geht von selbst vorbei

6.18. nicht hinschauen wollen / verdrängen

6.19. sehr misstrauisch sich und anderen gegenüber

6.20. abhängig und fremdbestimmt

6.21. pessimistische Grundhaltung

6.22. Schuld und Schamgefühle

6.23. lebt im Mangelbewusstsein

6.24. Sieht keinen Sinn darin

6.25. Die Vergangenheit kann man nicht ändern, sonst würde ich mich anlügen, das habe ich schon probiert, klappt nicht.

6.26. Da kann man sowieso nichts mehr daran ändern

6.27. wenn die Anderen nicht mitmachen, kann ich sowieso nichts ändern

6.28. Ich bin ein Opfer

6.29. Gewinn durch das Opferdasein

6.30. Angst davor, am Schluss selbst an allem schuld zu sein

6.31. Angst vor Abwertung

6.32. fühlt sich im Beruf / Umfeld immer wieder übergangen

7. Hindernisse

7.1. arbeitet sehr viel

7.2. hoher innerer Anspruch an sich selbst

7.3. verborgene Blockaden

7.4. verharrt in ihrem Schmerz

7.5. bisher nicht auf sich gehört

7.6. lässt ihre/seine Sensibilität in der Arbeit nicht zu

7.7. Perfektionismus

7.8. kann sich nicht abgrenzen

7.9. stellt sich immer an die letzte Stelle

7.10. kennt ihre/seine wahren Bedürfnisse nicht

7.11. schlechte Selbstführungskompetenzen

7.12. mangelndes Selbstvertrauen

7.13. (unbewusste) Ängste

7.14. frühere Erfahrungen

7.15. Abkürzung suchend

8. Person

8.1. Alter 35 bis 55 Jahre

8.2. Rush-hour des Lebens ist vorbei - Kinder und/oder Karriere geschafft

8.3. verfügt über ausreichend Einkommen oder Vermögen

8.4. Ist bereit, in sich zu investieren

8.5. möchte sich persönlich weiterentwickeln und ist bereit etwas dafür zu tun

8.6. will jetzt nochmal mit etwas Neuem starten, eine neue Perspektive für ihr Leben entwickeln

8.7. Sucht einen neuen Sinn, eine neue Aufgabe für ihr Leben

8.8. sucht mehr Eigenverantwortung über ihr Leben zu erlangen

8.9. will die Gestaltung ihres Lebens selbst in die Hand nehmen

8.10. "goldener Käfig" bestimmt momentan ihr Leben

8.11. engagiert in ihrem Leben und ihren Aufgaben

8.12. wohnt auf dem Land

8.13. hat eher wenige und tiefe Freundschaften

8.14. gebildet

8.15. stilvoll

8.16. Wenn auch keine begeisterte Nutzerin von Zoom und Co, doch zumindest dafür bereit, wenn es ihr nutzt.

9. Charakter

9.1. sensibel

9.2. achtsam

9.3. intelligent

9.4. kreativ

9.5. wertschätzend

9.6. einfühlsam / emphatisch

9.7. dankbar

9.8. respektvoll

9.9. offen

9.10. neugierig

9.11. begeisterungsfähig

9.12. lernt gerne Neues

9.13. zuverlässig

9.14. verantwortungsbewusst

9.15. übernimmt für sich die volle Verantwortung

9.16. verbindlich

9.17. loyal

9.18. weitsichtig

9.19. Bewusstsein für größere Zusammenhänge

9.20. spirituell aufgeschlossen

9.21. wertschöpfend

9.22. anspruchsvoll- gibt sich nicht mit dem erstbesten zufrieden, wählt genau aus

9.23. humorvoll

9.24. eher introvertiert und zurückhaltend

9.25. tiefgründig

9.26. ernsthaft

9.27. für sie ist ein Coach wenn sie nicht weiterkommt eine wertvolle Unterstützung

9.28. willensstark

9.29. ausdauernd

10. Was erwartet sie von mir

10.1. psychologischen Halt, gehalten werden im Prozess

10.2. Verständnis und Mitgefühl

10.3. Einfühlungsvermögen

10.4. Beziehungsfähigkeit, Belastbarkeit in der Beziehung

10.5. keine Verurteilung

10.6. Professionalität in der Wegbegleitung

10.7. Klarheit in der Prozessbegleitung

10.8. Motivation und Bereitschaft beizustehen

10.9. eine gewisse Erreichbarkeit

10.10. Schutz und Verschwiegenheit

10.11. Kompetenz

10.12. Fokusiertheit und Orientierung

10.13. Relevanz in dem was ich tue und anbiete

10.14. Methoden, technisches Geschick

10.15. das WIE

10.16. kompetente Wissensvermittlung

10.17. Methoden die sie für sich und ihr weiteres Leben nutzen kann

10.18. Verlässlichkeit in Bezug auf das Programm

10.19. Richtgungsweisende Hinweise

10.20. Freundlichkeit

10.21. Echtheit und Authentizität