4-Komponenten-Instruktionsdesignmodell (4C/ID) (1)

马上开始. 它是免费的哦
注册 使用您的电邮地址
4-Komponenten-Instruktionsdesignmodell (4C/ID) (1) 作者: Mind Map: 4-Komponenten-Instruktionsdesignmodell (4C/ID) (1)

1. 1 Ziel des 4C/ID

1.1. Vermittlung von komplexem Handlungswissen...

1.2. ... zum Aufbau entsprechender Expertise...

1.3. ... z.B. für...

1.3.1. Ärzte

1.3.2. Softwareentwickler

1.3.3. Fluglotsen

1.3.4. usw.

2. 3 Vorgehen in vier Schritten

2.1. Analyse

2.1.1. 1 Zerlegung in Teilkompetenzen

2.1.2. 2 Ermitteln der Fähigkeiten und des erforderlichen Wissens pro Teilkompetenz

2.2. Design

2.2.1. 3 Auswahl passender Instruktionsmethoden

2.2.2. 4 Kombination in eine umfassende Trainingsstrategie inkl. Lernumgebung

3. 4 Kombination Komponenten mit Vorgehen

3.1. K Wissenskompilierung

3.1.1. 2 Analyse rekurrierender Teilfähigkeiten

3.1.2. 3 Design von Teilaufgaben, in welcher die Fähigkeit geübt wird

3.2. V Voriwssen / Voraussetzungen

3.2.1. 2 Analyse des erforderlichen Wissens für die rekurrierende Teilfähigkeit

3.2.2. 3 Design der Vermittlung von prozeduralem Wissen

3.3. I Induktion

3.3.1. 2 Analyse nicht-rekurrierender Fähigkeiten / Aufgaben

3.3.2. 3 Design von umfassenden Übungen

3.4. E Ellaboration

3.4.1. 2 Analyse des erforderlichen Wissens

3.4.2. 3 Design der Vermittlung von Kontextwissen

4. 2 Vier Designkomponenten

4.1. Routine-Bildung

4.1.1. K Wissenskompilierung

4.1.2. V Vorwissen / Voraussetzungen

4.2. Schema-Erwerb

4.2.1. I Induktion

4.2.2. E Ellaboration